Landesverband hauswirtschaftlicher Berufe MdH NRW
Landesverband hauswirtschaftlicher Berufe MdH NRW
Folgen Sie uns auf Facebook

21. Landesleistungswettbewerb für Auszubildende in der Hauswirtschaft

31.10.2014

In Nordrhein-Westfalen am 30. und 31. Oktober 2014 im Maria-Stemme-Berufskolleg der Stadt Bielefeld Thema: "Hauswirtschaft im Wandel der Zeit!"

Hauswirtschaft im Wandel der Zeit! lautete das Thema des diesjährigen Landesleistungswettbewerbs, an dem 17 Auszubildende teilnahmen.

Teilnehmer/innen des Landesleistungswettbewerbs
Teilnehmer/innen des Landesleistungswettbewerbs 2014
Teilnehmer/innen des Landesleistungswettbewerbs

Der Wettbewerb simuliert dieses Jahr einen Informationstag über die Berufsausbildung zum Hauswirtschafter / zur Hauswirtschafterin. Um diesen Informationstag ranken sich die weiteren Aufgaben.

Bei der praktischen Aufgabe am zweiten Wettbewerbstag planen, produzieren und gestalten die Teilnehmer/innen im Team für ca. 25 Personen ein Flying Buffet (= Buffet, bei dem die Speisen auf Tabletts angeboten werden und jeder Gast sich das nimmt, was er gern essen möchte). Unter dem Motto „Klassiker, neu entdeckt“ sollen bekannte klassische Speisen, Gebäcke und/oder Getränke ausgewählt, relaunched und pfiffig angeboten werden. Die Ergebnisse wurden präsentiert und nach der Siegerehrung von Teilnehmerinnen und Gästen zum Verzehr freigegeben.

An einem Info-Stand präsentierten die Teilnehmerinnen die professionelle Hauswirtschaft, indem sie die „Schokoladenseiten“ ihres Berufes vorstellten.

„Komm und mach mit!“ heißt es bei einer weiteren Aufgabe. Dabei sollen die Teilnehmerinnen eine interessante Mit-Mach-Aktion im Rahmen einer hauswirtschaftlichen Dienstleistung vorbereiten und mit Schülern durchführen.

Der LLW für die Auszubildenden in der Hauswirtschaft findet in diesem Jahr zum 21. Mal statt. Er wird vom Landesverband hauswirtschaftlicher Berufe MdH NRW e.V. durchgeführt und vom Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen finanziell unterstützt.

Die Siegerehrung übernahm Susanne Saerbeck, Sie verlassen die Internetseite Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen.

Siegerinnen des Landesleistungswettbewerbs
Siegerinnen des Landesleistungswettbewerbs 2014

1. Platz: Ina Böker vom Maria-Stemme-BK in Bielefeld und dem Ausbildungsbetrieb Seniorencentrum "St. Laurentius" in Löhne-Gohfeld.

2. Platz: Maria Luthe vom BK Bergisch-Gladbach und dem Ausbildungsbetrieb Domestic Management Center.

3. Platz: Birgit Elskamp vom Anne-Frank BK Münster und dem Ausbildungsbetrieb LVM Landwirtschaftlicher Versicherungsverein Münster a. G.

Ina Böker und die Julia Klöpper (Platz 4) werden NRW beim Bundesleistungswettbewerb in Niedersachsen vertreten. Maria Luthe und Birgit Elskamp werden noch in diesem Jahr ihre Abschlussprüfung ablegen.

Ansprechpartnerin:

Annette Paul
Kirchwiese 26
59597 Erwitte-Horn

Tel: 0151 – 143 88 317
E-Mail: AnnettePaul@web.de